Gymnastik

Der Montag-Abend gehört der Gymnastik. In der Sporthalle Nenkersdorf finden über das Jahr verteilt unterschiedliche Kurse statt, von Skigymnastik über Rückenschule, Bauch-Beine-Po, Body-Fit,Zirkeltraining, Faszien-Training usw. Immer montags, 18.00 bis19.00 Uhr und 19.00 bis ca. 20.15 Uhr. Teilnehmen können alle, jung oder alt, Frau oder Mann, die Spaß an gemeinsamer Bewegung zur Musik haben. Kursleitung durch erfahrene Übungsleiter, die trotz langjähriger Tätigkeit immer wieder neue und gute Ideen haben.

Im Winter gibt es zusätzlich einen Kurs "Männergymnastik". Logischerweise sind hier nur Herren (Ü40)  eingeladen. Sonst etwas gymnastik-faule männliche Wesen werden hier unter Gleichgesinnten fit und beweglich gemacht. Der Spaßfaktor kommt nicht zu kurz!

Alle Kurse können von Vereinsmitgliedern und Nicht-Mitgliedern besucht werden. Die Nicht-Mitglieder zahlen einen etwas höheren Kursbeitrag.

Genaue Termine und Kosten bitte unter Aktuelles und Termine nachschauen!


Pilates

Nachdem wir 2016 bzw. 2017 jeweils einen Kurs angeboten haben, ließ das Interessen an dieser genialen Art von Gymnastik etwas nach, wohl, weil uns leider nur der Freitag Abend als Trainingszeit zur Verfügung stand. Sollten sich aber wieder mind. 12 Teilnehmer ( Männer und Frauen) zusammenfinden, würde wieder ein Kurs eingerichtet!

Bitte bei Henrike Moll melden!


StepAerobic

Am Montag, 09.01.2017 haben wir unter Anleitung von Steffi von Fugler einen Schnupperabend durchgeführt. Von Februar bis Juni gab es einen voll besetzten Kurs! Nach den Sommerferien ging es weiter!

Im Jahr 2016 gab es einen "Bokwa-Kurs", z.Zt. leider nicht mehr, da unsere Hallenzeiten und die Übungsleiterkapazitäten begrenzt sind. Falls es zu diesem Thema etwas Neues gibt, wie immer in "Aktuelles und Termine".

BodyShape

Der Kurs beginnt im Januar 2018 und löst das Steppen ab. Es handelt sich um ein Ganzkörpertraining auf der Basis von Kraft-, Ausdauer- und Aerobic-Elementen. Der Puls kommt auf Touren, die Fettverbrennung stellt den Turbo an und die Kräftigung kommt auch nicht zu kurz. Ein kompaktes Training mit hohem Spaßfaktor zu rhythmischen Beats!


Hip-Hop-Kurs für Mädchen ab 10 Jahre

Es war ein Versuch, aber ein voll gelungener: 20 Mädchen sind seit Oktober 2015 mit Begeisterung dabei, wenn ihre Tanzlehrerin Julia Dellori mit ihnen immer mittwochs von 17.00 - 18.30 Uhr Hip-Hop-Choreographien einübt.

Nach den Osterferien 2018 geht es  weiter: bitte informiert euch unter Aktuelles und Termine über den neuen Kurses. Anfänger sind dann wieder herzlich willkommen!

Am 14.12.2016 (letzter Trainingstermin vor den Weihnachtsferien) haben die Mädchen ihren Familien und allen anderen Interessierten gezeigt, was sie im letzten Kurs gelernt haben. Und diese kleine Vorführung nach einem Kursabschnitt ist mittlerweile zur festen Einrichtung geworden.

Hier einige Bilder der ersten kleinen Aufführung für Eltern und Grosseltern vom 16. Dezember 2015:


Bokwa-Kurs

Bokwa ist eine Kombination aus Tanzen, Stepaerobic, Capoeira und Kickboxen. Zu aktueller Musik wird mal schneller, mal langsamer trainiert. Jeder bestimmt sein Tempo selbst. Beim Bokwa werden Herz- und Kreislaufsystem trainiert, die Koordination und Beweglichkeit verbessert. Muskeln an Bauch, Beinen und Po werden gefestigt. Ein einstündiges Training verbrennt bis zu 1000 Kalorien. Für alle, die Spaß an schweißtreibender Fitness haben!

Nach den Sommerferien 2016 gab es  einen zweiten Kurs  für Anfänger und Fortgeschrittene. Zur Zeit können wir Bokwa leider nicht anbieten, da wir keine freien Hallenzeiten haben.

Wer "Bokwa" noch nicht kennt und die beiden Schnupperabende verpasst hat,der kann sich informieren: www.dw.com/de/bokwa-was-bringt-die-fitnesssportart-wirklich

Hier einige Eindrücke des Schnuppertrainings vom 15.02. und 22.02.