Skifahren im Siegerland?

Bei der FSG ist das möglich! Unser Verein betreibt den Skihang an der Nordhelle in Walpersdorf (Schlepplift) mit angeschlossener Skihütte. Wir verfügen über einen ca. 340 m langen Schlepplift (Bügel mit hüfthoher Seilführung). Bei Schneehöhen ab 25 cm kann die Piste präpariert werden. Zugelassen sind nur Skifahrer, keine Snowborder.

Ob der Skihang geöffnet ist oder nicht, erfahrt ihr über "Aktuelles". Vereinsmitglieder werden über den Newsletter auf dem Laufenden gehalten. Für die, die nur zuschauen und nicht auf die Bretter wollen, gibt es in der Skihütte einen Glühwein oder Kaffee und einen kleinen Imbiss.

Zusätzlich wird für die Langläufer eine Loipe von der Skihütte ausgehend als Rundkurs, (ca. 4,0 km) gespurt! Für Kinder gibt es eine kleine Rodelbahn.

Auch hier gilt: Vereinsmitglieder zahlen für den Liftpaß einen ermäßigten Preis!

Wer einmal beim Betrieb des Skiliftes oder der Skihütte mithelfen möchte, kann sich gerne beim Abteilungsleiter oder jedem anderen Vorstandsmitglied melden!

Infos bei Abteilungsleiter Meinolf Büdenbender 02737/5444, 0160 3717130, 0171 7286950 (H.G. Potyka),  02737/5079910, 02737/4917 oder unter info@fsg-oberes-siegtal.de


Liftzeiten bei ausreichender Schneelage (Naturschnee):

an Werktagen:   1700 Uhr - 20.30 Uhr (bitte unter einer der angegebenen Telefonnummen informieren!)

Samstag/Sonntag :    14:00 Uhr - 19.00 Uhr

In der Skihütte  werden ein kleiner Imbiss und Getränke angeboten.


Impressionen Wintersport